Zwei neue Mesmer-Builds (Post Patch 26.06.2015) für GW 2

Guild Wars 2 Mesmer Builds

Nach dem Juni 2015-Patch von Arenanet hat Guild Wars 2 sein Eigenschaften System (Trait-System) upgedatet.

Als Stammspieler war/ist das eine entscheidende Umgewöhnung, wenn plötzlich 50% aller Traits plötzlich nicht mehr so funktionieren wie vorher. Mit meiner begrenzten Zeit kann ich leider nicht alle Builds neu erstellen und entsprechend austesten. Bei meiner Hauptklasse (dem Mesmer), habe ich allerdings bereits zwei sehr effektive Builds herausgearbeitet, mit denen das Spielen nicht nur viel Spaß macht, sondern ihr auch ordentlich Schaden bei Gegner austeilen könnt. Die beiden Builds zeig ich euch jetzt mal.

Mesmer Roaming Interrupt Shatter Build (WvW / PvP)

Offiziell nennt man den glaube ich Lockdown Build und es ist nach dem Patch ein relativ verbreiteter Build geworden (mir sind im PvP mehrere Spieler begegnet, die sehr genau meinem Build entsprachen).

Vorteile

  • Perma-Wut (+20% Critchance)
  • Hoher Damage Spike
  • Sehr stark im 1:1
  • Stark gegen Diebe

Nachteile

  • Keine Eile
  • „Rüstung aus Glas“ (ihr sterbt sehr schnell, wenn ihr nicht aufpasst)
  • Schwach gegen Condi-Gegner

Skillung und Spielweise

Post June 2015 Patch: Mesmer Roaming Interrupt Shatter Build
Post June 2015 Patch: Mesmer Roaming Interrupt Shatter Build

Ihr wählt also die Traitlines Zweikampf, Dominanz und Chaos und skillt alles was ihr habt auf Traits, die Unterbrechungen, Benommenheit und Betäubung unterstützen. Der Zweikampf-Tree gewährt euch einen Klon beim Ausweichen + Perma Wut und einen effektiven Skill zum Avoiden, wenn ihr richtig fiesen Schaden bekommt.

Eure Utility Skills müsst ihr entsprechend anpassen. Ihr könnt hier leicht variieren; ich empfehle eine der beiden Variationen:

1 2

Ihr könnt auch komplett ohne Zustandsentferner spielen, das ist allerdings risikoreich und extrem offensiv. Die beiden Healing-Skills Ätherschmaus und Spiegel können auch eine Option sein und sollten an euren Spielstil angepasst werden.

Als Waffenset empfehle ich Stab / Großschwert.

Aufgaben des Stabs:

  • Avoiden von Damage (#2)
  • Benommenheit (#5)
  • Zustände verteilen (#4 / #1)
  • Trugbild (#3)

Aufgaben des Großschwerts:

  • Spike setzen (#2 + #3 + #4 + F1 / #1)
  • Immobilisierung (#5)

Alternativen

  • Mainhand-Schwert mit einer Begleitwaffe. Schwert immobilisiert mit #3.
  • Pistole zum längeren Stunnen zweier Gegner (#5)
  • Fackel zum Verursachen von Brennen oder zum Rausziehen aus einem Kampf (#4)

Bevor ihr euren Spike setzt, muss der Gegner immobilisiert, betäubt oder benommen sein. Bei diesem Build dreht sich alles ums richtige Timing.

Eure Skills, um Spieler bewegungsunfähig zu machen sind:

  • F3 (Ablenkung)
  • Chaosfeld (Stab #5)
  • Illusionäre Welle (Großschwert #5)
  • Siegel der Dominanz
  • Mantra der Ablenkung

Ihr könnt diese Skills auch benutzen, um euch aus einem Kampf herauszuziehen oder Gegner am Finishen von Verbündeten zu hindern.

Hier noch meine Stats, damit ihr einen Punkt zur Orientierung habt, welche Rüstungswerte ihr braucht:

Mesmer Armor Stats Berserker
Mesmer Armor Stats: Berserker

 

Condi-/Backline Shatter für WvW

Mit diesem Build bewegt ihr euch hinter der Frontlinie eines Zergs und fokussiert euch auf einen bis zwei Gegner, die ihr euch rauspickt. Am stärksten ist dieser Build gegen Elementarmagier, andere Mesmer, Krieger, mittlere Rüstung.

Vorteile

  • Relativ chillig zu spielen
  • Superflexibel einsetzbar
  • Stark gegen Klassen mit wenig / ohne Zustandsentferner

Nachteile

  • Nahezu kein Direct Damage
  • Wenn als WvW Support gespielt, wenig Loot
  • Auf Shatter zu spielen wird schwieriger je größer die Zergs werden

Skillung und Spielweise

Ziel eures Spiels sollte im Normalfall sein, möglichst viele Zustände zu verteilen. Eure Traitlines unterstützen euch dabei, indem ihr durch die Zweikampf Linie instant-Blutung verursacht und Blindheit mit Konfusion verknüpft. Eure Shatter werden stark gebufft und es lohnt sich bereits nur einen einzigen Klon zu shattern, um zahlreiche Zustände zu verteilen. Um das zu verdeutlichen seht euch einfach an, welche Zustände ihr mit einem Single-Shatter verteilen könnt:

Buffed Shatter Skill Mesmer
Buffed Shatter Skill Mesmer

Damit eure Klone lang genug lebendig bleiben, dürft ihr sie nicht in großen roten Feldern zünden, z.B. im Meteorschauer eines Elementarmagiers.

Als Waffenset empfehle ich Zepter / Fackel + Stab:

Aufgaben des Zepters:

  • Verteilt AoE Zustände (alle Skills)
  • Erzeugt Klone (#1)

Aufgaben der Fackel:

  • Entfernt Zustände (beide Skills)
  • Zum Rausziehen aus Kämpfen (#4)
  • Zum Verteilen von Zuständen (beide Skills)

Aufgaben des Stabs:

  • Verteilen von Zuständen (#1 / #4 / #5)
  • Ausweichen von Schaden (#2)

Alternativen:

  • Fokus zum Pullen von Gegnern von Zinnen (WvW)
  • Pistole zum Nutzen des Komboabschlusses „physisches Projektil“ (verursacht Konfusion in Kombination mit Ätherfeldern)

Eure Spielweise hängt außerdem von euren Utilities ab. Folgende Optionen halte ich für bewährt:

7

Für Roaming und starke Kleingruppen mit einem oder zwei Wächtern, wenn ihr nicht supporten müsst und euch voll auf euren Damage konzentrieren könnt.

10

Klassischer Supporter. Ihr solltet möglichst immer bereit sein, einen der Skills auf Portal umzustellen.

Achtet beim Spielen darauf, wann euer Gegner seine Zustandsentferner einsetzt. Erst danach setzt ihr eure Shatter ein und nutzt Zepter #3 und Stab #5, um ihm eine saftige Ladung Conditions reinzudrücken. Einer eurer stärksten Zustände ist Konfusion, die sich durch die Rune der Ratlosigkeit buffen lässt. Euer zweiter starker Zustand ist Brennen (insb. Fackel #4 und #5). Insgesamt geht es aber auch darum, die Gegner mit einer hohen Anzahl an Zuständen unter Druck zu setzen, dass sie ihre eigenen Attacken nicht mehr gezielt ausführen können. In Kombination mit euren Klonen könnt ihr Gegner zur Weißglut treiben.

Finally noch meine Rüstungswerte – Allstat ohne Wildheit und Heilkraft mit einem Fokus auf Zustandsschaden. Besonders gut eignen sich hierfür die Sinister Werte. Die hohe Critchance ist notwendig, damit ihr zusätzliche Zustände durch eure Sigille (Kritische Treffer fügen bei Schaden Kühle, Verkrüppelung, Blutung etc. zu.) verteilen könnt.

Condi-Shatter Armor (Sinister [Finster] / Faulend)
Condi-Shatter Armor (Sinister [Finster] / Faulend)
Insgesamt also ein flexibler WvW-Support Build und einen klassischen Roamer. Beide Varianten sind erst seit dem Juni Patch in dieser Form möglich, weil viele Traits und Utility-Skills gebufft wurden. Da der Mesmer vorher hoffnungslos underpowered war, macht es mir im Moment wesentlich mehr Spaß ihn zu spielen.
Jetzt seid ihr dran – welche Builds nutzt ihr bei eurem Mesmer?

 

Schreibe einen Kommentar